News

22. December 2016

Grace Capristo bei der großen Helene Fischer Weihnachtshow am 25.12.2016 im ZDF

22. December 2016

Grace Capristo bei der großen Helene Fischer Weihnachtshow am 25.12.2016 im ZDF

Helene Fischer hat für ihr Publikum eine Mischung aus viel Musik, spektakulärer Artistik, überraschenden Duetten und tollen Musical-Inszenierungen zusammengestellt. Erstmalig wird aus der Messehalle in Düsseldorf gesendet.

Die beliebte Entertainerin hat jede Menge nationale und internationale Musikgäste eingeladen, die gemeinsam mit ihr noch nie da gewesene Duette präsentieren und für jede Menge Emotionen und Gänsehautmomente sorgen.

Grace Capristo und Helene Fischer haben für die Zuschauen ein ganz besonders Medley vorbereitet.

17. November 2016

Ricorderai L’Amore (Remember The Love) - Official Video out now!

17. November 2016

Ricorderai L’Amore (Remember The Love) - Official Video out now!

Das offizielle Video von Grace Capristo und Marco Mengoni zum Song Ricorderai L’Amore (Remember The Love) wurde unter der Regie des italienischen Regisseurs Gaetano Morboli (Eros Ramazzotti, Laura Pausini, Tiziano Ferro, Marco Mengoni) gedreht.

Das Werk des Ausnahme-Regisseurs bringt die Emotionen zu Ricorderai L’Amore auf den Punkt und verleiht dem Song die Stärke und Emotion die es benötigt.

Checkt hier das Offizielle Video:

28. October 2016

Ricorderai L’Amore · Ein Duett der Extraklasse

28. October 2016

Ricorderai L’Amore · Ein Duett der Extraklasse

Ricorderai l’Amore (Remember The Love)” (Dt. “Erinner dich an die Liebe”) ist eine Ode an eine schmerzvolle Trennung und die Zeit danach und daran, sich an das Gute, das man hatte, zu erinnern. Am Ende ist es eben doch immer die Liebe, die es schafft, Wunden zu heilen, oder zumindest die Erinnerung daran. Marco Mengoni und Grace Capristo schildern den Weg von Schmerz zu Zuversicht in ihrem einmaligen Duett der Extraklasse.

Marco Mengoni ist der erfolgreichste und populärste Künstler Italiens der aktuellen Zeit. Als Sieger der Casting-Show X-Factor stieg der heute 27-jährige aus der Nähe von Rom stammende Künstler schnell kometenhaft auf. Seine Alben erreichte alle Platz #1 der italienischen Charts, zuletzt wurden seine letzten beiden Alben mit 6-Fach-Platin ausgezeichnet. Neben mehreren Nummer-1-Hits lieferte er 2013 auch den Song „L’Essenziale” für sein Land beim Eurovision Song Contest hin und erreichte damit Platz 7 und auch erstmals die deutschen Single-Charts. Mittlerweile spielt er restlos ausverkaufte Arenen und hat auch in Spanien, Frankreich und der Schweiz Fuß gefasst. In Letzterer erreichte seine letztes Album Ende 2015 erstmals die Top-10 der Charts.

Grace Capristo, ehemals Mandy Capristo, ist einer der bekanntesten Gesichter der deutschen Medien-Gesellschaft. Als eine der Siegerinnen der Casting-Show Popstars wurde sie in der Girlband Monrose mit jungen 15 Jahren berühmt. Die Band gilt mit ihren zahlreichen Hits wie „Hot Summer” und mehr als 3 Millionen verkauften Platten als eine der erfolgreichsten Girlbands Deutschlands. Mit der Trennung der Band im Jahre 2011, schlug Capristo den Weg einer Solo-Künstlerin ein und das mit großem Erfolg: ihr Debütalbum erreichte die Top-10 der deutschen Charts. 2016 dann der Image-Wechsel. Unter dem (echten) Namen Grace Capristo steht die heute 26-jährige für italienische Eleganz und nach wie vor eine tiefgreifende und starke Stimme und Texte.

Während der Findungsphase im neuen Image und der Entdeckung ihrer italienischen Wurzeln, entdeckte Grace musikalisch nicht nur italienische Klassiker ganz neu, sondern stieß auch sehr rasch auf den überdimensional erfolgreichen Italiener Marco Mengoni und seine erstklassig geschriebenen Songs. Eine Kollaboration lag daher sehr nahe. So war es durchaus ein Schicksalsfall, dass Mengoni zur selben Zeit Möglichkeiten suchte, im deutschen Markt durchzustarten und seinen deutschen Fans endlich das hautnah zu bieten, worauf sie seit Ewigkeiten warteten: seine Musik. Mit der Bestätigung der ersten Live-Dates in Deutschland (06.12. Frankfurt, 15.12. Köln), entstand auch der Gedanke ein zugeschneidertes Produkt für Deutschland zu produzieren. Die Plattenfirma gab dem Gedanken den letzten nötigen Schub und kurzer Hand standen Capristo und Mengoni gemeinsam im Studio in Mailand.

Dass die Wahl des Duetts dabei auf „Ricorderai l’Amore (Remember The Love)” (ein Song, den Marco bereits für sein 2015er Album „Le Cose Che Non Ho” geschrieben hatte) gefallen ist, ist kein Zufall. Der Song drückt aus, für was sowohl Capristo und Mengoni in all ihren Songs und Lebenslagen stehen; dass am Ende eben doch immer alles gut wird und jede Wunde geheilt werden kann. Zusammenhalt und die Erinnerung an die Liebe führen zu Zuversicht und Zukunft. Die Aufnahmen der englischen Parts und die Harmonie-Annäherung der Vocals entstanden im Studio in Mailand. Das offizielle Musikvideo wurde auch in selbiger Stadt gedreht, genau dort, wo der Song „Ricorderai l’Amore (Remember The Love)” auch letztlich in Mengoni’s Händen zuerst entstanden ist. Mit dem Duett ist ein kontemporäres Stück italienischer Pop-Musik entstanden, das es so im deutschen Markt weit und breit nicht zu finden gibt. Mengoni und Capristo verkörpern dabei das neue Gesicht italienischer Pop-Musik und stellen die „alten Hasen” wie Eros Ramazotti oder Laura Pausini in den Schatten.

Der Song „Ricorderai l’Amore (Remember The Love)” von Marco Mengoni zusammen mit Grace Capristo erscheint am 28. Oktober 2016. Zeitgleich wird das neu für den deutschen Markt aufgelegte Album „Parole In Circolo” mit zusätzlichem Bonus-Content zur Pre-Order live gehen. Mengoni kommt im Dezember für seine zwei ersten Live-Dates nach Deutschland: 06.12. Frankfurt, 15.12. Köln.

11. October 2016

New Music Coming Soon

11. October 2016

New Music Coming Soon

Endlich ist es soweit! Am 28.10.2016 gibt es musikalische Neuigkeiten.

11. October 2016

Mercedes Benz Cannes

11. October 2016

Mercedes Benz Cannes

Grace Capristo performt beim Launch des neuen Mercedes Benz Damenduftes „Woman“ im Hôtel Majestic Barrière in Cannes.

11. October 2016

Intouch Awards 'Icons&Idols' 2016

11. October 2016

Intouch Awards 'Icons&Idols' 2016

Grace Capristo gewinnt Intouch Award in der Kategorie „Music national Female“.



11. October 2016

Hollywood in Vienna

11. October 2016

Hollywood in Vienna

Grace Capristo performt bei „Hollywood in Vienna“ am 13.10. und 14.10.2016 http://hollywoodinvienna.com/de/people/grace-capristo

28. April 2016

LOUIS VUITTON für Unicef

In Kooperation als UNICEF Patin engagiert sich Grace Capristo für die neue Kampagne #makeapromise von Louis Vuitton und Unicef.

28. April 2016

LOUIS VUITTON für Unicef

In Kooperation als UNICEF Patin engagiert sich Grace Capristo für die neue Kampagne #makeapromise von Louis Vuitton und Unicef.

CHILDREN OF THE WORLD ARE TOO OFTEN AT RISK,

EXPOSED TO CONFLICTS, DISEASES AND NATURAL DISASTERS.


JOIN US NOW

TOGETHER, WE CAN MAKE A DIFFERENCE.




Zur Pressemitteilung




25. April 2016

She’s Mercedes Spot

Zwischen Studioaufnahmen, einem Café und einem Besuch bei ihrem Lieblings Italiener, gewährt Grace Capristo einen exklusiven Einblick in ihren Alltag.

25. April 2016

She’s Mercedes Spot

Zwischen Studioaufnahmen, einem Café und einem Besuch bei ihrem Lieblings Italiener, gewährt Grace Capristo einen exklusiven Einblick in ihren Alltag.

„She’s Mercedes“ begleitete die Sängerin ein paar Tage in London. Im aktuellen „She’s Mercedes“ Spot könnt ihr jetzt einen persönlichen Einblick in das Leben von Grace bekommen.




07. April 2016

L’ORÉAL Professionnel TV Commercial

Grace Capristo ist das neue Gesicht für L’ORÉAL Professionnel

07. April 2016

L’ORÉAL Professionnel TV Commercial

Grace Capristo ist das neue Gesicht für L’ORÉAL Professionnel

Seit dem 07. April 2016 ist sie das Gesicht der Mercedes-Kampagne „She's Mercedes“ und setzt sich als Testimonial für UNICEF ein. Und nun ist sie das neue Gesicht der friseurexklusiven Marke L'Oréal Professionnel.




Zur Pressemitteilung